Die Elektrotherapie

Definition laut VdAK-Rahmenvertrag vom 18.05.1993:

 

Elektrotherapie wird zur Duchblutungsförderung, Schmerzlinderung, Muskeltonusregulation (Detonisierung oder Tonisierung), Stoffwechselsteigerungen, Flüssigkeitsverschiebung sowie vegetativer Stimulation eingesetzt.