Gesundheitskurse im Therapiezentrum Waldhausen

 

Gesundheitskurse und Präventionskurse dienen der Gesundheitsvorsorge. Sie haben zum Ziel, Patienten einen gesunden Lebensstil zu vermitteln und Erkrankungen vorzubeugen. Dazu gehören neben körperlicher Bewegung und Rückentraining vor allem auch Techniken zur Stressbewältigung.

 

 

Gesundheitskurse im Therapiezentrum

Im Therapiezentrum Waldhausen in Hannover können Sie folgende Gesundheitskurse und Präventionskurse besuchen:

 

 

 

Aquafitness umfasst auch das Rückentraining und ist für Menschen mit Problemen des Bewegungsapparates geeignet. Pilates und Yoga unterstützen aktiv die Stressbewältigung.

 

Gesundheitskurse wie Yoga oder Pilates im Therapiezentrum Waldheim

Für wen eignen sich die Gesundheitskurse im Therapiezentrum?

Das Angebot der Gesundheitskurse richtet sich an Patienten mit Bewegungsproblemen und Menschen, die einer erhöhten Stressbelastung im Alltag oder im Beruf ausgesetzt sind.

 

Sie leiden unter Rheuma, Osteoporose, Arthrose, chronischen Rückenschmerzen oder entzündlichen Gelenkerkrankungen? Dann ist Aquafitness gut geeignet. Sie möchten sowohl ihre Fitness als auch ihre Gesundheit aktiv verbessern? Yoga und Pilates sind zur Stressbewältigung bestens geeignet und sind zudem ein körperliches Training für mehr Gesundheit und Beweglichkeit.

 

Aquafitness

Aquafitness können Sie in jedem Alter ausüben. Das Training ist besonders geeignet für Menschen mit Übergewicht und Gelenkproblemen. Die Übungen im Wasser schonen die Gelenke und die Fettverbrennung wird durch die Kräfte des Wassers effektiv angekurbelt. Das Rückentraining im Wasser ist besonders sanft und hilfreich bei Rückenschmerzen. Sie können im Therapiezentrum Waldhausen unter verschiedenen Kursen wählen, die an unterschiedlichen Terminen stattfinden und die in unterschiedliche Fitness-Stufen eingeteilt sind.

 

Pilates

Pilates ist für jeden, egal welchen Alters geeignet. Ziel des Gesundheitskurses ist die Förderung der körperlichen Gesundheit und eine verbesserte Stressbewältigung. Patienten mit Bewegungsproblemen können an Pilates teilnehmen, wenn auch möglicherweise mit Einschränkungen. Die Übungen können jedoch individuell entsprechend den vorliegenden Beschwerden abgewandelt werden.

Yoga

Yoga dient der Förderung der körperlichen Gesundheit und der Entspannung. Der Gesundheitskurs ist geeignet für Menschen mit und ohne Bewegungsproblemen und für Personen, die eine Methode zur Stressbewältigung erlernen möchten. Bei Vorerkrankungen mit Einschränkungen der Beweglichkeit ist es möglich, die einzelnen Yoga-Übungen individuell zu verändern.

Angebot der Gesundheitskurse im Therapiezentrum

In den Kursen im Therapiezentrum Waldhausen trainieren Sie in kleinen Gruppen von etwa 10 bis 12 Teilnehmern. Die Kurse finden unter professioneller Betreuung statt. Die Trainer sind speziell geschult und gehen individuell auf Menschen mit Bewegungseinschränkungen oder Beschwerden ein. Die Gesundheitskurse stellen zudem eine optimale Ergänzung zur physiotherapeutischen Behandlung dar.